Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Donau Symphonie – Wiener Symphoniker

14/07, 19:0021:00

Die Wiener Symphoniker, eines der weltweit renommiertesten Orchester, werden die DONAU SYMPHONIE vor der imposanten Kulisse des Ulmer Münsters aufführen. Das hochgelobte Werk des berühmten Musical-Komponisten Frank Wildhorn, Amerikaner mit europäischen Wurzeln, macht die wechselhafte Geschichte dieses Schicksalsstroms über Jahrtausende hörbar und erlebbar: Heldentum und Romantik ebenso wie Naturerscheinungen der Jahreszeiten von Sonnenschein und sanften Winden bis zu heftigen Stürmen und Gewittern, emotional berührende Erinnerungen und Widmungen summieren sich zu einem einzigartigen musikalischen Erlebnis.

Den Impuls zu seinem Opus Magnum und nach eigenem Bekunden Höhepunkt des künstlerischen Schaffens schildert der für Grammy-, Emmy und Tony nominierte Frank Wildhorn so: „Das war alles Walter Feuchts Idee. Er ist mein Freund und Mentor. Es war seine Leidenschaft und seine Vision. Begonnen hat alles an seinem Geburtstag bei einem Spaziergang am Donauufer in Ulm.“

Ein paar Steinwürfe vom Geburtsort der Symphonie entfernt, wird sie nun bald bei einem Sommernachtskonzert mit rund 80 Musikern des Spitzenorchesters aus Wien aufgeführt. Die Stabführung übernimmt dabei, wie bei der Uraufführung im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, der in Europa und Amerika bekannte niederländische Dirigent Koen Schoots. Im opulenten Programm sind ferner spezielle Suiten von Wildhorns Broadway-Musicalklassikern Jekyll & Hyde und Dracula zu hören, die erst kürzlich ihr symphonisches Debüt feierten.

Tickets gibt es unter: ulmtickets.de

Einzelheiten

Datum:
14/07
Zeit:
19:00 – 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Münsterplatz Ulm
Münsterplatz
Ulm, 89073
Google Karte anzeigen