Zu Fuß/Fahrrad/ÖPNV/Auto

Das Festgelände am Donauufer erreichen Sie am einfachsten mit dem öffentlichen Nahverkehr. Nur wenige Gehminuten vom Donauufer entfernt befindet sich die Haltestelle „Rathaus Ulm“, die von den Stadtbuslinien 4, 5 und 6 sowie von den Regionalbussen bedient wird.

Für Radfahrer*innen stehen ausgewiesene Fahrradabstellflächen jeweils auf Ulmer und auf Neu-Ulmer Seite zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Fahrräder aus Sicherheitsgründen nicht auf dem Festgelände erlaubt sind.

So kommen Sie nachhaltig und ohne Stress zum Festgelände:

SWU App

Ulm Card

DING App

Park and Ride

Ihnen stehen folgende kostenlose P&R-Plätze zur Verfügung:
Science Park II
Kuhberg Schulzentrum (nur samstags),
Stockmahd/Donauhalle

Von dort kommen Sie in 8 – 15 Minuten in die Innenstadt. Die genauen Fahrzeiten finden Sie unter www.ding.eu oder in der DING-App.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ulm.de/leben-in-ulm/verkehr-und-mobilitaet/individualverkehr/parken-in-ulm/park-und-ride

Parken in Ulm und Neu-Ulm

Parken in Ulm
Das nahe gelegene Parkhaus „Congress Centrum Süd“ hat während des Internationalen Donaufestes täglich durchgehend geöffnet. 

Parken in Neu-Ulm
In Neu-Ulm steht Ihnen die Tiefgarage Petrusplatz als zentrale Parkmöglichkeit zur Verfügung.
Diese hat 24h geöffnet. Weitere Park & Ride sowie Pendlerparkplätze finden sie hier
Parken in der Innenstadt – Stadt Neu-Ulm

Weitere Parkhäuser und detaillierte Informationen zu der aktuellen Anzahl von freien Parkplätze erhalten Sie unter www.parken-in-ulm.de

Wohnmobilstellplatz in Ulm/Neu-Ulm
In unmittelbarer Nähe der Donau stehen auf der Neu-Ulmer Seite 49 Stellplätze (davon 10 XL-Stellplätze) ganzjährig und 24 h lang zugänglich zur Verfügung. Der Platz zählt mit Strom, Frischwasser, Grauwasser – & Müllentsorgung, WLAN und großzügigen Parzellen zu den absoluten Premium-Stellplätzen in der Region. Direkt am Donaubad in Neu-Ulm gelegen verfügt er außerdem über eine gute Verkehrsanbindung an die A7, A8, B10 und B30. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie hier

Reisebusse
Reisebusparkplatz (Glöcklerstraße/Neue Straße): 11 kostenlose Busparkplätze
Parkplatz Donauhalle (Böfinger Straße): 30 Stellplätze
Parkplatz Edwin-Scharff-Haus (Silcherstraße 40, Neu-Ulm): 4 Parkplätze

Parkmöglichkeiten außerhalb der Umweltzone
Parkplatz Donaubad

Wiblinger Straße
89231 Neu-Ulm
Von dort sind es nur wenige Gehminuten bis zum Festgelände. 

Parkhaus Dietrich Kino
Grethe-Weiser-Straße
89231 Neu-Ulm
Direkt in die Innenstadt mit der Buslinie 5  (Richtung Wissenschaftsstadt)

Für Menschen mit Behinderung soll das Donaufest erlebbar und erreichbar sein. Deshalb können Sie sich am Donaufest auf folgende Umsetzungen freuen:

Das Festgelände auf Ulmer und Neu-Ulmer Seite ist barrierefrei.

Behindertentoiletten sind auf beiden Uferseiten auf dem Festgelände vorhanden. Darüber hinaus gibt es auch die „Toilette für alle“. Diese Toiletten bieten nicht nur Raum für Rollstuhlfahrer sondern ermöglichen etwa auch das Wickeln von Erwachsenen da es hier Liegen und Ähnliches gibt. Hier die Standorte der Toiletten.

Der Schiffstransfer mit Solarfähre und Zillentaxi ist leider nicht barrierefrei.

Allgemeine Informationen zum Thema „barrierefreies Ulm“ gibt es auf der Seite der Ulm/Neu-Ulm Touristik: 

Barrierefreie Angebot in Ulm und Neu-Ulm

Schwerbehinderte bekommen gegen Vorlage eines gültigen Ausweises ermäßigte Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Donaufestes.

Fundsachen
  • Fundsachen werden bei den Infoständen angenommen und bis zum „Dienstschluss“ um 21:00 Uhr dort aufbewahrt.  
  • Fundsachen, welche bis dahin nicht abgeholt werden, werden um 21:00 Uhr zum Orga- Container auf Ulmer Seite zu CPN gebracht. 
  • Dort werden alle Fundsachen über das Donaufest gelagert und es kann nachgefragt werden.  
  • Nach dem Donaufest werden die Fundsachen im Donaubüro aufbewahrt und nach ca. 1 Woche ins Fundbüro Ulm gebracht
Öffnungszeiten Infostände

Fr. 5.7.2024 Info Metzgerturm 09 – 21 Uhr und Info Fischerplätzle und Neu- Ulm 15 – 21 Uhr

Sa. 6.7.2024 – Sa. 13.7.2024 alle drei Infostände täglich von 11 – 21 Uhr besetzt

So. 14.7.2024 alle Infostände 11 – 18 Uhr

Kinder auf dem Donaufest

Ulm  
Der Infostand am Metzgerturm dient als Sammelstelle für Kinder, die ihre Eltern verloren haben. Das dortige Personal betreut die Kinder. Da der Infostand ab 21:00 Uhr nicht besetzt ist, werden die Kinder ab dieser Uhrzeit von den auffindenden Personen in den Orgabereich Ulm gebracht. Der Weg dorthin wird am Infostand erklärt und mit einem Aushang beschildert.  

Neu-Ulm  
Der Infostand Neu-Ulm dient als Sammelstelle für Kinder, die ihre Eltern verloren haben. Die Kinder werden von dem dort arbeitenden Personal betreut. Da der Infostand ab 21:00 Uhr nicht besetzt ist, werden die Kinder ab dieser Uhrzeit von den auffindenden Personen in den Orgabereich Neu-Ulm gebracht. Der Weg dorthin wird am Infostand erklärt und mit einem Aushang beschildert. 

Donaufest Artikel 
Die Donaufest Artikel des Internationalen Donaufests, wie T-Shirts, Stoffbeutel, Thermobecher etc. werden ausschließlich am Infostand Metzgerturm zu den normalen Öffnungszeiten verkauft. Achtung nur Barzahlung möglich. 
Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen als Spende an das Projekt  „Das Donaufest kommt zu Ihnen“.

Marktplan des 13. Internationalen Donaufestes 2024 – Plan
Marktplan des 13. Internationalen Donaufestes 2024 – Legende

Wir freuen uns über die zahlreich eingegangenen Bewerbungen für eine Teilnahme am „Markt der Donauländer“. Eine Bewerbung für 2024 ist zu diesem Zeitpunkt leider nicht mehr möglich. 

Vielen Dank an alle, die sich für die 13. Ausgabe des Internationalen Donaufests beworben haben. 

Bei Rückfragen können Sie sich sehr gerne an die Marktleitung wenden.

Marktleitung Internationales
Donaufest
Frauke Kazda

+49 731 88 03 06-12
f.kazda@donaubuero.de
Erreichbar: Mo–Fr, 9.00–12.00 Uhr

Das Team 2024

Sebastian Rihm

Direktor
Leitung Internationales Donaufest

Tel: +49 731 88 03 06-10
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30, Fr 9.00 – 13.00

s.rihm@donaubuero.de

Frauke Kazda

Marktleitung Internationales Donaufest

Tel: +49 731 88 03 06-12
Erreichbar: Mo – Fr, 9.00 – 12.00

f.kazda@donaubuero.de

Kathinka Leyhr

Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 731 88 03 06-14
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30
Fr 9.00 -13.00

k.leyhr@donaubuero.de

Katharina Lauhöfer

Europe Direct Zentrum

Tel: +49 731 88 03 06-19
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30
Fr 9.00 -13.00

k.lauhoefer@donaubuero.de

Simone Burster

Projektarbeit

Tel: +49 731 88 03 06-20
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30

s.burster@donaubuero.de

Wioletta Stark

Controlling und Verwaltung

Tel: +49 731 88 03 06-16
Erreichbar:  Mo – Di , 9.00 – 14.00
Mi – Do, 9.00 – 12.00 

w.stark@donaubuero.de

Nadja Rapp

Projektarbeit

Tel: +49 731 88 03 06-18
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30

n.rapp@donaubuero.de

Almut Sedlmeier

Projektarbeit 

Tel: +49 731 88 03 06-11
Erreichbar: Mo – Mi, 9.00 – 12.00
Fr 9.00 -12.00

a.sedlmeier@donaubuero.de

Elena Görttler-Reck

Projektarbeit 

Tel: +49 731 88 03 06-17
Erreichbar: Mo – Fr, 9.00 – 12.00

e.goerttler-reck@donaubuero.de

Annika Morath

Projektarbeit

Tel: +49 731 88 03 06-28
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30

a.morath@donaubuero.de

Julia Kunze

Bundesfreiwillige

Tel: +49 731 88 03 06-0
Erreichbar: Mo – Do, 9.00 – 15.30
Fr 9.00 – 13.00

bufdi@donaubuero.de

Dr. Swantje Volkmann

Leiterin Donaujugendcamp

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm 

Volkmar Clauß

Künstlerischer Leiter

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Rainer Markus Walter

Künstlerischer Leiter

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Bernd Leitner

Künstlerischer Leiter

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Daniel Grafberger

Presse Internationales Donaufest

Tel: +49 0171-6053211

presse@donaubuero.de

Sibylle Schleicher 

Künstlerische Leiterin Literatur 

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Olivera Stosic Rakic 

Künstlerische Leiterin Literatur 

Kontakt über Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Programmflyer zum Download

Highlights Programm

Kinder und Familien Programm

Literaturprogramm 

Musikwettbewerb Programm

Hosentaschen Programm