Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Steinzeittag – Weltkultursprung

06/07, 11:0017:00

UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Eiszeit zu den altsteinzeitlichen Jäger*innen und Sammler*innen in Ach- und Lonetal bei Ulm.

Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren in der Zeit der großen Mammute gelebt haben, welche Techniken sie zur Stein- und Elfenbeinbearbeitung einsetzten und welche Verbindungen es zu anderen wichtigen Fundstellen entlang der Donau bis zum Schwarzen Meer gab.

Anfassen, fragen, staunen und „begreifen“ werden bei der Begegnung mit einem fast echten Eiszeitjäger nicht zu kurz kommen.

Wer eine besondere Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte, kann für ein Foto in die Kleidung eines eiszeitlichen Menschen schlüpfen und sich für einen Moment als echter Eiszeitjäger fühlen.

Kinder können ihr handwerkliches Geschick testen und an tollen Mitmachaktionen teilnehmen. Beim Schwirrhölzer herstellen oder Gestalten von Steinzeit-Tattoos entstehen mit etwas Kreativität ganz besondere Unikate, die die Kinder noch lange an ihren Ausflug in die Eiszeit erinnern werden.

Erzählungen für Kinder im Kinderzelt:
Geschichten aus der Eiszeit um 11.30 Uhr, 14.30 Uhr & 15.30 Uhr

Einzelheiten

Datum:
06/07
Zeit:
11:00 – 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Gelände Neu-Ulm
Silcherstraße 40
Neu-Ulm, 89231 Deutschland
Google Karte anzeigen