Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop „Donau-Mysterien“

10/07, 15:0017:00

Teil des Programms zum Kunstprojekt „Geheimnisvoll“ 

Im Workshop erfahren Teilnehmende Geheimnisse des Donauraumes, denen sie sich spielend, lernend und kreativ nähern.

Was verbindet ein fast eintausend Jahre altes Nonnenkloster mit einem Jugendstilpalast von 1909? Beide gehörten zu den mysteriösen Orten, die im Projekt „Geheimnisvoll“ vorgestellt, in einer künstlerischen Performance bearbeitet und so der Öffentlichkeit bekannt gemacht wurden. Welche Geheimnisse die alte Fleischhauerei in Ebensee und die Tunnel von Peterwardein bargen, erfahren die Besucher im Themenzelt. Zwischen 2022 und 2024 entstand ein internationales Kunstprojekt, bei dem KünstlerInnen und Jugendliche aus fünf Städten des Donauraums – darunter vier Kulturhauptstädte Europas – zusammengearbeitet haben. Das Projekt „Mysterious“ griff dabei bewusst auf neue Methoden und Formate wie Co-Creation zurück. Die Ergebnisse der temporären Künstlertreffen in den europäischen Kulturhauptstädten des Donauraums– in Novi Sad (RS), Veszprém (HU), Timișoara (RO) und Bad Ischl (AT) werden auf dem Donaufest präsentiert.

In den Projektwochen haben junge KünstlerInnen aller Kunstdisziplinen gemeinsam mit einheimischen Jugendlichen besonders attraktive, aber wenig bekannte, vergessene oder schwer zugängliche Orte erkundet und gemeinsam in einer künstlerischen Performance bearbeitet. Gesucht und gefunden wurden dabei besondere Orte mit ihren verborgenen Geschichten, Legenden oder historischen Ereignissen. Im Themenzelt werden sowohl die einzelnen Orte wie das Tunnelsystem von Peterwardein in Novi Sad, der Stefania-Palast in Temeswar, die Margareten-Ruine in Veszprém oder die alte Fleischhauerei in Ebensee vorgestellt. Die anwesenden Künstler kommen mit den BesucherInnen ins Gespräch und berichten über ihre Erfahrungen im Projekt.

Kooperationspartner: Kulturreferentin für den Donauraum am DZM, Donaubüro Ulm/Neu-Ulm gGmbH, Baden-Württemberg Stiftung, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

Einzelheiten

Datum:
10/07
Zeit:
15:00 – 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Themenzelt Europäische Geschichte
Donauufer
Ulm, 89073 Deutschland
Google Karte anzeigen